Handball-News

Fabijanic-Team unterliegt im Topspiel erstmals

Veröffentlicht von Abteilung Handball am 14.11.2017
Aktuelles >> Handball

GREBENHAIN - (chn). Im siebten Spiel der laufenden Runde setzte es für den heimischen Neuling TSV Grebenhain die erste Niederlage in der Frauenhandball-Bezirksliga A Melsungen-Fulda. Bei der noch ungeschlagenen TSG Bad Sooden-Allendorf unterlag das Team von Trainerin Sanja Fabijanic mit 22:30.

TSG Bad Sooden-Allendorf – TSV Grebenhain 30:22

„Das war die erste Niederlage, aber gegen einen guten Gegner. Ich muss zugeben, dass die schon stärker waren. Das ist eine erfahrene Mannschaft, das kann man gleich sehen“, äußerte sich die TSV-Übungsleiterin nach Spielende. Ursächlich für den verpassten Auswärtserfolg, so Fabijanic, war vor allem die missglückte Anfangsphase: „Wir haben den Start komplett verpasst. Wir haben im Angriff leider zu hektisch abgeschlossen.“ Bereits nach sieben Minuten lagen die Gäste mit 0:6 hoffnungslos zurück. Zwar berappelte sich der TSV noch einmal und ließ den Bad Sooden-Allendorfer Vorsprung zunächst nicht weiter anwachsen, dennoch ging es mit einem klaren 7:13-Rückstand (30.) in die Pause.

Spitze abgegeben

Auch nach dem Kabinengang verwaltete die TSG ihren Vorteil geschickt, gegen Mitte des Durchgangs zog die Heimmannschaft schließlich auf 21:12 (44.) davon, in der 51. Minute leuchtete auf der Anzeigetafel bereits ein 27:16-Vorsprung auf. Auch neun Treffer von Grebenhains Top-Torjägerin Meike Krusche verhinderten die deutliche Auswärtsniederlage diesmal nicht. Trotz des ersten wirklichen Rückschlags in dieser Spielzeit und dem Verlust des ersten Tabellenplatzes gab sich Sanja Fabijanic nachträglich optimistisch: „Bis zum Ende der Saison kann sich noch viel ändern.“ Weiter geht es für den TSV bereits am kommenden Sonnabend, dann steht das nächste Heimspiel gegen den Neunten TSV Eintracht Brunslar auf dem Programm.

Tore TSV Grebenhain: Krusche (9/3), Firle (4), Lohmeier (5), Koch (1), Brack (2), Weber (1).

Zuletzt geändert am: 5.12.2017 um 13:14

Zurück

Nutzung Sportlerheim

für private Feierlichkeiten

Wir möchten darüber informieren, dass das Sportlerheim für private Feiern und Veranstaltungen gegen eine Gebühr von 100,- EUR (Mitglieder) bzw. 125,- EUR (Nichtmitglieder) genutzt werden kann.

Bei Feiern in den Monaten November bis März ist zusätzlich zu der Nutzungsgebühr eine Heizkostenpauschale in Höhe von 30,-€ zu entrichten.

Hier mehr...

Reservierung und weitere Infos bei Beate Schwarzhaupt, Tel. 06644/7312.


Aus der Abteilung:

Aktuelle Nachrichten

Gruppensieger in der Hobbyliga 2017 wurde sensationell die Badmintonabteilung des TSV Grebenhain
Abteilung: Badminton


Fabijanic-Team unterliegt im Topspiel erstmals
Abteilung: Handball

weiter lesen


Erster Punktverlust für den TSV Grebenhain
Abteilung: Handball

weiter lesen


Neuesten Termine des TSV

19.01.2018
Abteilung: Handball
B-Jugend / Beginn 18:45 Uhr TSV Grebenhain - HSG Landeck/Hauneck

20.01.2018
Abteilung: Handball
E-Jugend / Beginn 12:15 Uhr JSG Fulda/Petersberg a.K. - TSV Grebenhain

20.01.2018
Abteilung: Handball
D-Jugend / Beginn 15:45 Uhr TSV Grebenhain - HSG Werra WHO 09

20.01.2018
Abteilung: Handball
Damen / Beginn 16 Uhr HSG Jestädt/Grebendorf - TSV Grebenhain

21.01.2018
Abteilung: Handball
C-Jugend / Beginn 13 Uhr HSG Gr.-Lüder/Hainzell - TSV Grebenhain

Hessen-Sportnews

Feed design by pfalzonline.de

LA-Lokal Sportnews

Feed design by pfalzonline.de